Breitbandberatung

Büchsentelefon Version 1Wir beraten und begleiten Kommunen auf ihrem Weg zur Breitbanderschließung.

Folgende Schritte sind dazu notwendig:

 

Vorbereitung

Schritt 1 – Festlegung des Erschließungsgebiets

Schritt 2 – Ermittlung der aktuellen Versorgung

Schritt 3 – Bedarfsanalyse*

Schritt 4 – Veröffentlichung der Ergebnisse der Bedarfsanalyse*

Schritt 5 – Markterkundung*

Schritt 6 – Veröffentlichung des Ergebnisses der Markterkundung*

Schritt 7 – Dokumentation zu weniger wettbewerbsverzerrenden Mitteln*

Schritt 8 – Nachweis ungenügender Investitionen der Netzbetreiber sowie hoher Marktzutrittsschranken*

Schritt 9 – Veröffentlichung des Ergebnisses wettbewerbsverzerrender Mittel sowie Stellungnahme der Bundesnetzagentur*

 

Auswahlverfahren

Schritt 10 – Durchführung des Auswahlverfahrens*

Schritt 11 – Veröffentlichung der Auswahlentscheidung*

Schritt 12 – Stellen des Förderantrags

Schritt 13 – Nachzureichende Unterlagen im Rahmen des Förderantrags

Schritt 14 – Übermittlung des Kooperationsvertrags an die Bundesnetzagentur

Schritt 15 – Erlass des Zuwendungsbescheids

 

Umsetzung

Schritt 16 – Veröffentlichung des Fördersteckbriefs*

Schritt 17 – Abschluss des Kooperationsvertrags

Schritt 18 – Veröffentlichung der Projektbeschreibung*

Schritt 19 – Auszahlung der Zuwendung

 

Top